LATEST_HEADER

OpenAccess Rhein-Neckar: Netz-Zusammenschaltung fertig gestellt
16.01.2017  14:34

Die Zusammenschaltung zwischen dem Netz des Zweckverband Highspeed-Netz Rhein-Neckar und dem Netz...

h-line.gif
Bandbreiten-Verdoppelung!
01.01.2017  00:00

Ab sofort in allen AvioDSL-Tarifen doppelte Upstream-Datenrate! Z.B. in ADSL 6.000 Flat nun 1.024...

h-line.gif
OpenAccess im Netz des Zweckverband High-Speed-Netz Rhein-Neckar
25.08.2016  15:39

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass nun endlich der lang ersehnte Vertrag zur Mitnutzung...

h-line.gif
 
21.09.2016 09:07

Kooperation für den OpenAccess im Zweckverbandsnetz fibernet.rn

Für die Nutzung der Möglichkeit des OpenAccess im Netz des Zweckverband Highspeed-Netz Rhein-Neckar - einem Zusammenschluss aller 54 Landkreisgemeinden zum Zwecke der zukunftssicheren Breitbandversorgung - vereinbaren die Arche Netvision GmbH und die overturn technologies GmbH eine Kooperation.

Bis vor kurzem hat nur ein Provider Internet und Telefon über das mit Fördermitteln gebaute Netz angeboten. Nun sorgen gleich zwei weitere Anbieter mit jahrelanger Erfahrung in der Telekommunikationsbranche für Wettbewerb in der Region. Beide Unternehmen betreiben erfolgreich Telko-Netze in anderen Bundesländern, u.a. auch im Rhein-Neckar-Kreis schon seit vielen Jahren. Das Angebot wird jetzt durch kabelgebundene Breitbandanschlüsse auf Basis des Glasfasernetzes des fibernet.rn ergänzt. Die konsequente Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse ist dabei der Grund für die neue Investition beider Unternehmen.

Bestands- und Neukunden beider Unternehmen profitieren zukünftig von den neuen Möglichkeiten im Rahmen des laufenden FTTC- und FTTH-Ausbaus des Zweckverbands und profitieren so von kabelgebundenen Bandbreiten mit bis zu 50 Mbps über Kupfer und bis zu 100 Mbps über Glasfaser.